B-Cup (Damen & Herren)

Weizer Duo markiert sein Revier

Letztes Jahr die Landesmeisterschaften, heuer der B-Cup – beide Bewerbe der Weizer Beach-Events entschieden Stefan Konrad und Reinhard Hölzl, die für den VBC Weiz in der Halle auf Punktejagt gehen, für sich. „Wir haben unser Revier markiert!“, freut sich Konrad über den Erfolg. Ohne Matchverlust spazierten sie direkt ins Finale, wo sie auf sie auf die niederösterreichische Paarung Patrick Kain / Johannes Burkart stießen. Die Turniersetzung wurde zugunsten der Weizer umgedreht (Hölzl/Konrad auf Platz 2, Kain/ Burkart auf Platz 1): Zwei Sätze genügten den Weizer Assen, um sich das Preisgeld in Höhe von 330 Euro und jeweils ein Winner-Armband von COWstyle zu sichern. Den dritten Platz ergatterte sich das junge Team Mayer/ Egger gegen die Grazer Youngsters Lorenz Koraimann und Florian Ertl.

Eine Überraschung gab’s bei den Damen: Die EM-Starterin in Klagenfurt, Lena Plesiutschnig, wurde mit Partnerin Saria Gschöpf ihrer Favoritenrolle nicht ganz gerecht – sie musste im Semifinale eine Niederlage gegen das groß aufspielende Team Sarah Berger/ Lisa-Maria Hager einstecken und mischte so nur noch um Platz 3 mit, den sie gegen Birgit Schöttl und Toni Burger auch verteidigen konnte. Gewinnen konnten den Bewerb die heimlichen Favoritinnen des Turniers: Ivona Jerkovic und Ana Skarlovnik vom UVC Graz setzten sich gegen Sarah Berger/ Lisa-Maria Hager durch und freuten sich ebenso über die Siegesprämie von 330 Euro, dem Winner-Armband von COWstyle und herrlich duftenden Blumen von „Blumen Birgit“.

Aber auch weitere Weizer Paarungen mischten ordentlich mit: Patrick König und Rene Moser erreichten bei dem stark besetzten Turnier mit vollen Rastern den 9., Claudia Riedl mit Partnerin Melanie Zaunschirm den 5. Platz.

Doch das war noch nicht alles: Die Weizer Beach-Events melden sich ein letztes Mal in diesem Sommer an – und das schon kommendes Wochenende, am 24. und 25. August, wenn nach zwei Jahren endlich wieder die Österreichischen Amateurmeisterschaften der Damen und Herren das  idyllische Weizer Freibad beehren.